Felicitas „Fee“ Quander 

Schon in meiner Kindheit fühlte ich mich sehr mit Hunden verbunden und nutzte jede Gelegenheit, um mit diesen in Kontakt zu kommen. Als „Gassigängerin“ während der Schulzeit, beim Ferienjob in einer Hundepension und während vieler Jahre ehrenamtlicher Arbeit im Tierheim und im Tierschutzverein. 


Im Jahr 2011 beschloss ich dann, mir meinen Lebenstraum zu erfüllen: die Ausbildung als Tierpsychologin.

Ausbildung:


Psychologie Hund mit Spezialisierung auf Hundeverhaltensberatung/ -therapie an der ATN (Akademie für angewandte Tierpsycho­logie und Tierverhaltens­training) Schweiz. Abschluss 2014.


Hundeernährungsberater an der ATN Schweiz. 

Abschluss 2016.


Sachkundenachweis zum Halten und Führen gefährlicher Hunde, Hunde bestimmter Rassen und großer Hunde im Sinne des LHundG NRW.


Erlaubnis nach § 11 Abs. 1 s. 1 Nr. 8f Tierschutzgesetz für die Ausbildung von Hunden für Dritte und 

die Anleitung der Ausbildung von Hunden durch 

die Tierhalter, erteilt durch das Veterinäramt 

des Rhein Kreis Neuss.