Ernährungsberatung 

für Hunde

Ein gesundes, ausgewogenes und artgerechtes Futter ist die Voraussetzung für einen gesunden und ausgeglichenen Hund! 


Doch was ist ein gesundes, hochwertiges Futter?


Besonders im Wachstum ist es sehr wichtig Fütterungsfehler zu vermeiden, da eine unzureichende Versorgung ebenso wie eine Überversorgung Skeletterkrankungen zur Folge haben kann. 


Doch was muss ich bei der Welpenfütterung beachten?


Wie finde ich bei dem vielfältigen Angebot 

das richtige Futter für meinen Hund?


Ist BARF die bessere Fütterungsart?


Kann ich für meinen Hund eigentlich 

auch selber kochen?


Wie kann ich meinen Hund optimal ernähren, 

wenn er krank ist?


Was soll ich meinem Hund bei Allergien 

oder Hautproblemen füttern?


Für all diese und viele weitere Fragen stehe ich Ihnen als zertifizierte Ernährungsberaterin für Hunde zur Verfügung.


Ich berate Sie gerne (neutral und firmenunabhängig) und überprüfe oder erstelle individuelle Futterpläne für:


Welpen 

Junghunde

ausgewachsene Hunde

Senioren 

Hunde mit Verhaltensproblemen (Hyperaktivität, Aggressivität, Ängstlichkeit)


Hunde mit Erkrankungen 

- Erkrankungen von Nieren, Leber, Herz oder 

  Bauchspeicheldrüse

- akute oder chronische Erkrankungen des  

  Magen-Darm-Traktes

- Allergien und Futtermittelunverträglichkeiten

- Krebserkrankungen

- Diabetes mellitus

- Erkrankungen der Blase (Harnsteine)

- Über- oder Untergewicht


Meine individuelle Beratung findet der in der Regel telefonisch oder via Videokonferenz statt. Ernährungspläne und Empfehlungen werden dann schriftlich gesendet. 


Schicken Sie mir einfach eine E-Mail mit Ihren Fragen, Wünschen und Anliegen. Ich werde Ihnen dann sehr gerne die entsprechenden Möglichkeiten und Konditionen mitteilen.